Wald im Klimawandel

Online am 16.02.2021

Am Dienstag, den 16. Februar, um 19 Uhr: Waldschäden in Zeiten des Klimawandels – Grüne Wege zu klimaresilienten Waldökosystemen.
Anmeldung über mail@barbara-saebel.eu.

Der Waldzustandsbericht 2020 für Baden-Württemberg zeigt auf, wie stark die Schäden durch den Klimawandel bereits fortgeschritten sind. Darauf müssen politische Antworten gefunden werden.
Die Grüne Landtagsfraktion hat ein Positionspapier vorgelegt, das zehn konkrete Forderungen und Maßnahmen vorschlägt, die Lösungswege für die Waldkrise aufzeigen. Das zentrale Anliegen ist die Erhaltung gesunder Waldökosysteme und die konsequente Fortführung und Beschleunigung des Waldumbaus hin zu klimaresilienten, widerstandsfähigen und ökologisch wertvollen Mischwäldern.
Reinhold Pix (@reinholdpix), waldpolitischer Sprecher der Grünen Landtagsfraktion stellt das Positionspapier vor.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren

Verwandte Artikel