Förderung der Photovoltaik beschlossen

Auch in Ettlingen wächst die Erkenntnis, dass die Nutzung regenerativer Energien dringend erforderlich ist und ein „weiter so wie bisher“ mit fossilen Energieträgern verant­wortungslos wäre. Deshalb hat der Gemeinderat ein Förderprogramm zum Ausbau der Stromerzeugung mittels Photovoltaik (PV) beschlossen. Private Haushalte und Unternehmen sollen durch das Förderprogramm zur Installation einer PV-Anlage gewonnen werden.

Gefördert wird ein PV-Check mit Beratung als Entschei­dungshilfe. Analysiert werden das Potential des Gebäudes und technische Lösungen zur Stromerzeugung für die Abdeckung des individuellen Energiebedarfs incl. einer Wirtschaftlichkeitsbetrachtung. Als zusätzlichen Anreiz soll es nach durchgeführtem PV-Check Ettlinger 50 € Geschenkgutscheine geben. Ob Unternehmen sich für eine PV-Anlage entscheiden, weil ihre Mitarbeiter als „Gutsele“ Geschenkgutscheine erhalten, ist aber fraglich.

Eine kompetente, neutrale Beratung zu Technik, staatli­cher Förderung, dem Steuerrecht sowie Stromlieferverträ­gen wird vielen helfen, die Chancen zu erkennen und den Nutzen zu bewerten. Ein vielversprechender Ansatz, um den Klimaschutz in Ettlingen voranzubringen. 

Ihr Reinhard Schrieber

Artikel kommentieren

X