Gemeinsam zusammenhalten

Wir haben dieses Jahr alle mit Einschränkungen zu kämpfen, manche aber sind besonders schwer betroffen – Kurzarbeit, oder der komplette Wegfall des Arbeitsplatzes und vieles mehr. Aus dieser kritischen Zeit werden wir nur gestärkt hervor gehen, wenn wir uns gemeinsam um diejenigen kümmern, die besonders auf die Hilfe der Gemeinschaft angewiesen sind. Um Zusammenhalt in Ettlingen zu zeigen, haben wir eine Bitte: spenden Sie ihre Ausgaben für das Silvesterfeuerwerk. Und wenn Sie nicht auf Feuerwerk verzichten wollen: spenden Sie einfach denselben Betrag, den Sie für Feuerwerk ausgeben, einer gemeinnützigen Einrichtung in Ettlingen: dem Tierheim oder Ein Herz für Ettlingen. Meine Spenden gehen dieses Jahr u.a. an die Ettlinger ‚Tafel‘, die bereits mit „Kauf heute eins mehr und bring’s hierher“ am letzten Wochenende in unseren Edeka- und Real-Märkten eine Aktion hatte. Trotzdem kann hier meines Erachtens nicht genug getan werden, denn auf Essen sollte keiner verzichten müssen – und 2021 kommt auch ohne Feuerwerk.

Hier das Spendenkonto:
Diakonisches Werk Ettlingen
Sparkasse Karlsruhe, IBAN DE39 6605 0101 0001 2826 80
Stichwort: „Tafelladen Ettlingen”

Ihre Kay Dittner

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren

Verwandte Artikel